Kleist Forum Frankfurt

Das repräsentative Haus mit seiner beeindruckenden Architektur bietet ein vielfältiges Programm, das von der klassischen Oper und Operette über Schauspiel, von Jazzkonzerten bis hin zu Kinder- und Schülertheater, zu Lesungen und Diskussionsforen reicht. Es ist jährlich Veranstalter der Deutsch-Polnischen Musikfesttage an der ...
 
... mehr

 

 

Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach”

Das Brandenburgische Staatsorchester in seiner heutigen Gestalt existiert seit 1971, als das Frankfurter Kulturorchester und das Orchester des Kleist-Theaters sich zum Philharmonischen Orchester Frankfurt zusammenschlossen.1995 erfolgte die Ernennung zum Staatsorchester. Die Position Frankfurts im uersten ...
 
... mehr

 

 

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

Das Brandenburgische Staatsorchester in seiner heutigen Gestalt existiert seit 1971, als das Frankfurter Kulturorchester und das Orchester des Kleist-Theaters sich zum Philharmonischen Orchester Frankfurt zusammenschlossen. Nachdem 1990 Nikos Athinäos die Leitung übernahm, begann die entscheidende künstlerische Entwicklung des Orchesters. Athinäos sorgte för eine deutliche musikalische Profilierung, vor allem durch eine Vielzahl von CD-Aufnahmen. Unter seiner Leitung föhrte das Orchester zahlreiche Gastspiele an den großen Konzerthäusern Deutschlands durch und unternahm Tourneen durch das europäische Ausland, Israel und Japan. 1995 erfolgte die Ernennung zum Staatsorchester. Von 2001 2006 war Heribert Beissel Chefdirigent des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt. Unter seiner Leitung erfuhr das Orchester eine deutliche weitere Qualitätssteigerung, die Konzerttätigkeit wurde intensiviert. Die Position Frankfurts im äußersten Osten Deutschlands und seit Mai 2004 als Tor zum neuen Europa prädestiniert das Orchester zur Zusammenarbeit mit den osteuropäischen Nachbarn. Das zeigen Gastspielreisen nach Litauen und Russland sowie Konzerte in den polnischen Städten Poznan, S?ubice, Gorzw, Zielona Gra und gemeinsame Aufföhrungen mit den Orchestern der Städte Poznan und Zielona Gra. Neuerliche ausgedehnte Konzertreisen föhrten das Orchester in der Saison 2004/05 nach Spanien und Japan, in der Saison 2006/07 erneut nach Spanien. Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit des Brandenburgischen Staatsorchesters ist die Einspielung kaum bekannter oder auch unveröffentlichter Kompositionen aus dem späten 19. und dem 20. Jahrhundert. Seit 1993 erschienen bisher 28 CD-Einspielungen. Im September 2006 ernannte das Orchester Professor Heribert Beissel zu seinem Ehrendirigenten.

Lebuser Mauerstr. 4, 15230 FRankfurt (Oder)
www.bsof.de

 

 

Singakademie Frankfurt (Oder)

Die Tradition der Singakademie Frankfurt (Oder) geht bis in das Jahr 1815 zurück. Seinerzeit gründeten der Frankfurter Arzt Dr. Petersen gemeinsam mit Prof. Spieker und dem Sohn des letzten Rektors der Alma mater Viadrina, C. L. Wünsch die SINGEGESELLSCHAFT in Frankfurt a. d. Oder. 1870 in SINGAKADEMIE umbenannt, währte die ...
 
... mehr

 

 

Frankfurter kumenischen Kantorei

Der Chor der Frankfurter kumenischen Kantorei zhlt derzeit 71 Mitglieder. Dazu gehren auch Snger/innen, die nicht konfessionell gebunden sind. Der Chor wurde 1977 durch den Zusammenschluss verschiedener Gemeindechre der Stadt gegrndet. Zum Repertoire gehren alle wichtigen Werke der Chorsinfonik; daneben zhlt das Singen in den Gottesdiensten wie auch das Singen in den ...
 
... mehr

 

 

Frankfurter Kinder- und Jugendkantorei

Die ca. 50 Sngerinnen und Snger treten neben ihrem Dienst in den Kirchen der Stadt auch zu Gemeindefeiern und privaten Anlssen auf. Sie untersttzen regelmig die Frankfurter kumenische Kantorei bei ihren groen Oratorienauffhrungen. Bei den jhrlichen finden Konzertreisen durch Deutschland und ganz Europa statt. ...
 
... mehr

 

 

Orchester der Frankfurter Musikfreunde

Die „Gesellschaft des Orchesters der Frankfurter Musikfreunde e. V.” ist ein Orchester, in dem sich Musikbegeisterte aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen zusammenfinden. 1970 als Sinfonieorchester der Werktätigen gegründet, wurde es ein Jahr später der Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach” angegliedert. Seinen heutigen ...
 
... mehr

 

 

Deutsch-Polnisches Jugendorchester

Das Deutsch-Polnische Jugendorchester hat seinen Sitz in der Musikschule Frankfurt Oder, Träger sind die Kulturbetriebe Frankfurt (Oder). Gegründet wurde es 1973 zur Förderung des kulturellen Austauschs und des gemeinsamen Musizierens polnischer u. deutscher Jugendlicher. Das Orchester besteht in der sinfonischen Besetzung aus ...
 
... mehr

 

 

Fanfarengarde a.d. Oder e.V.

Die Frankfurter Fanfarengarde wurde 1973 als Fanfarenzug des VEB Halbleiterwerkes Frankfurt/Oder gegrndet. 1986 erhielt sie erstmals die Einstufung in der Oberstufe, 1987 baute sie einen selbstndigen Nachwuchszug auf. 1990 trennte sich die Fanfarengarde vom Halbleiterwerk und wurde selbstndig. Viele internationale Auftritte folgten so z.B. ...
 
... mehr

 

 

Musikgesellschaft »C. Ph. E. Bach«

Die Musikgesellschaft »C. Ph. E. Bach« versteht sich als eine musikkulturelle Institution, die die Musik in ihrer Gattungsvielfalt propagiert. Gem der sthetischen Maxime von C. Ph. E. Bach, Musik msse den »Kenner und Liebhaber« erreichen, bemht sich die Gesellschaft um eine vielfltige Musik- und Bachpflege. ...
 
... mehr

 

 

Theater des Lachens

Das Theater des Lachens Puppen- und Schauspiel e.V. ist aus dem Staatlichen Puppentheater in Frankfurt (Oder) hervorgegangen. Ein 1992 gegründeter Verein mit finanzieller Unterstützung der Stadt Frankfurt (Oder) und des Landes Brandenburg ist die materielle Basis, um bis heute in Frankfurt (Oder) Puppentheater zu spielen. 1996 wurde ...
 
... mehr

 

 

Kabarett „Die Oderhähne“

Das Frankfurter Kabarett gibt es nun schon seit über dreißig Jahren. Gegründet von Kabarett-Begeisterten im Ensemble des ehemaligen Kleist-Theaters und damals auch dort noch ansässig, hatten sie sich mit anhaltendem Erfolg bald „emanzipiert“. Seit einigen Jahren sitzen sie nun im Frankfurter Ratskeller die Stadtoberen haben sich ...
 
... mehr

 

 

Theater Frankfurt

Das „Theater Frankfurt“, getragen vom Theater im Schuppen e.V., setzt sich mit den kleinen und großen Geschichten auseinander, arbeitet mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, immer auf der Suche nach Formen der theatralischen Kommunikation. Neben dem Schauspiel für alle Alterstufen unterhält das Theater Frankfurt eine ...
 
... mehr

 

 

das Moderne Theater

Das Moderne Theater Oderland wurde im September 2014 als gemeinntziger Verein in Frankfurt gegrndet und ist das einzig professionelle Sprechtheater der Oderstadt und seiner Umgebung. ...
 
... mehr

 

 

Kino in Frankfurt: Cine-Star

Filme können sie in Frankfurt natürlich auch sehen: Im „Cine-Star“ am Marktplatz, schräg gegenüber dem Rathaus, in sieben verschiedenen Sälen.

Groe Scharrnstrae 68-71, 15230 Frankfurt (Oder)
www.cinestar.de

 

 

Kleines Kino

Hinter diesem Namen verbirgt sich ein kleiner Verein, der es sich seit 1993 zur Aufgabe gemacht hat, künstlerisch wertvolle Filme zu zeigen, die meist in den großen Häusern nicht zu finden sind. Das Programm ist sehr vielfältig und hat einen regionalen Schwerpunkt in Filmen Osteuropas. In der Regel finden die Veranstaltungen im Audimax der Europa-Universität statt.

Seelower Kehre 39, 15234 Frankfurt (Oder)
www.kleines-kino.de