Musikfesttage an der Oder

Diese Festtage haben Tradition: seit 1966 gibt es die „Frankfurter Festtage der Musik“, ins Leben gerufen von der Musikgesellschaft „Carl Philipp Emanuel Bach“. Seit vielen Jahren wird dabei nicht nur das musikalische Erbe des zweiten Bach-Sohns gepflegt, der von 1734-1738 in Frankfurt (Oder) studierte; zunehmend arbeitete man auch mit ...
 
... mehr

 

 

Unithea

Immer Ende Mai/Anfang Juni ist es das Ereignis. Erfrischendes, junges, unkonventionelles Theater mit jungen Ensembles, an ungewöhnlichen Orten, auf Straßen und Plätzen, im alten Straßenbahndepot, auf dem Campus der Europa-Universität oder im Café wer sonst nicht unbedingt ein Theaterfan ist: hier wird er es! 2012 wurde bereits das ...
 
... mehr

 

 

Kleistfesttage

Seit 1992 gibt es die Festtage, die Frankfurt dem wohl berühmtesten Sohn der Stadt widmet: Heinrich von Kleist. In Frankfurt wurde er geboren, hier ging er zur Schule, hier studierte er. Jedes Jahr im Oktober gibt es ihm zu Ehren Theater, Lesungen, Spektakel, Musik, Pantomime das Werk Heinrich von Kleists wird auf die unterschiedlichste Weise ...
 
... mehr

 

 

TransVocale

Chanson oder Weltmusik? Klassisches Lied oder Folksong? Bei der TransVOCALE ist alles zu hören, was nach Lied klingt. Seit 2003, immer im November, immer in Frankfurt (Oder) und in Slubice. Im Kleist Forum und im SMOK, dem Kulturzentrum der polnischen Schwesterstadt Slubice. Das internationale Festival für Lied und Weltmusik ist eine ...
 
... mehr